Inhalt Navigation

Quartiersentwicklung Oberhofen

Oberhofen im Inntal, 2017

arch projektentwicklung öffentlich coop beteiligung
Quartiersentwicklung Oberhofen

Quartiersentwicklung Oberhofen

Die Gemeinde stand vor der Aufgabe, den Raum für die Kinderbetreuung zu erweitern.

Dies wurde zum Anlass genommen um ein Gesamtkonzept für die Entwicklung des Dorfzentrums zu erstellen. Ziel war dabei ein Raumkonzept für eine koordinierte und stimmige Nutzung aller Gemeindeliegenschaften umzusetzen. In Abstimmung mit der Abteilung „Dorferneuerung“ des Landes hat der Gemeinderat dazu das Verfahren „Planungsstudie im Dialog“ mit Einbindung der Bevölkerung gewählt.

Nominierungen:
  • BauherrInnen-Preis der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs 2023
  • Europäischer Dorferneuerungspreis 2024
Auftrag

Projektentwicklung mit Planungsstudie im Dialog “Lebenswertes Oberhofen - Zukunft im Dorfzentrum”

Bauherr

Gemeinde Oberhofen
www.oberhofen.tirol.gv.at

Planungsbeginn

2017

Fertigstellung

2019

ProjektpartnerInnen
  • U1coop, Mag.a Ruth Buchauer
  • U1architektur, DI Norbert Buchauer
  • Architekturbüro Harald Kröpfl, Landeck
Mitarbeiter
  • Michael Kaserer
  • Stephan Reifer
Fotos
  • U1architektur