• Umbau Mehrfamilienhaus, Innsbruck
    Bauherr: Privat

    Planungsbeginn 2005
    Fertigstellung 2006

    Die Aufgabe war die Adaptierung eines Gesamthauses gemäß den Herausforderungen gelebten „Generationenwohnens". Die Planungsaufgaben reichten vom neuen Hauseingang über das ausgebaute Dachgeschoss mit neuen Terrassen, bis hin zur Totalerneuerung einer Wohnung inklusive einer ‚Black-Box‘ als Rückzugsort zum Lesen und Verweilen und mit Blick auf die Nordkette.

    Projektpartnerin:   DI Bettina Breschar
    Mitarbeiter:             Werner Felber