• Wettbewerb: Erweiterung Kindergarten Sieglanger, Innsbruck
    Auslober: IIG - Innsbrucker Immobilien GmbH. & Co KG

    Planungsbeginn und Fertigstellung: 2019

    Über die Jahre ist ein unmittelbarer zusätzlicher Bedarf an Plätzen im Kindergarten Sieglanger entstanden, der dazu geführt hat, dass der Kindergaten um zwei Gruppen mit Bewegungsraum und sonstigen Nebenräumen erweitert werden muss. Außerdem soll das Angebot des Mittagstisches und der Nachmittags- betreuung ausgebaut werden.
    Bei der Bearbeitung der Wettbewerbsaufgabe war auf eine möglichst grundstücks- schonende Lösung zu achten, um den ohnehin knappen Grünraum nicht noch weiter einzuschränken. Im Zuge dieser Planungen musste auch die Barrierefreitheit für den Kindergarten hergestellt werden.

    MitarbeiterIn: Anton Praxmarer
                              Julia Joas
                              Michael Kaserer