• Umbau und Fassadensanierung, Innsbruck
    Bauherr: privat

    Planungsbeginn: 2017
    Fertigstellung: 2019

    Im Zuge der geplanten Renovierung des gesamten Hauses wird ein ärztlicher Funkbereitschaftsdienst neu eingerichtet. Im Inneren des Gebäudes sollen dazu statische Veränderungen und Abänderungen des Grundrisses vorgenommen werden. Um einen barrierefreien Zugang zu ermöglichen, wird die Niveaudifferenz zwischen Straße und Innenraum mit einer neu eingebauten Innenrampe verbunden.

    MitarbeiterInnen: Vanessa Hanni
                                     Olga Wiesinger