• Projektentwicklung Kulturquartier Imst
    Bauherr: Stadtgemeinde Imst

    Planungsbeginn: 2015
    Fertigstellung: 2017

    Die Stadt Imst plant am Imster Stadtplatz ein ''Kulturquartier'' zu entwickeln, das die drei bereits hier angesiedelten Kultureinricht- ungen der Stadt (Museum im Ballhaus, Städtische Galerie, Stadtbücherei) und neue noch offene Nutzungen umfasst.  Mit diesem Projekt soll ein attraktiver Kulturtreffpunkt   geschaffen werden, der eine optimale individuelle und gemeinsame Weiterent-wicklung der drei Kultureinrichtungen er- möglicht und gleichzeitig zu einer Belebung der Innenstadt beiträgt.  Die Projektent- wicklung umfasst Grundlagenerhebung, Konzeptentwicklung mit Beteiligung der Nutzergruppen, Raum- und Funktions- programm, Machbarkeitsstudie und Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für einen Architekturwettbewerb.

    Projektpartnerin: U1coop,
                                    Mag.a Ruth Buchauer
    MitarbeiterIn:        DI Julia Joas
                                     Ing. Bruno Notdurfter BSc